Weihnachtsschaulaufen: Arabische Nächte - Eismärchen für die ganze Familie

(16. Dezember 2007) Auf der Geschichte von Aladin und der Wunderlampe beruhte das Eismärchen "Arabischen Nächte" das am 16. und 17. Dezember in der Wiehler Eissporthalle aufgeführt wurde.
Unter der Leitung von Gaby Krakau hat die Eiskunstlaufabteilung des TuS Wiehl das Eismärchen einstudiert.
In den Hauptrollen der Vorführung waren Svenja Berndt als Prinzessin Jasmin und Kerstin Hamlischer als Aladin zu sehen. Rund 100 Teilnehmer aus allen Altersklassen wirkten an der Veranstaltung mit. Kostüme und Kulissen wurden von den Eltern der mitwirkenden Kinder hergestellt.

Die Bilderserie wird präsentiert mit freundlicher Unterstützung durch:

Zum Vergrößern der Fotos bitte Vorschaubilder anklicken.

Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen