Führungen über die Baustellen

(6. Mai 2022) Alles sehen, alles fragen: Am Samstag, 14. Mai 2022, lädt die Stadt Wiehl herzlich alle Interessierten zu Baustellenrundgängen ein. Präsentiert werden die Projekte Wiehlpark, Straßenräume Innenstadt und Stadtteilhaus Drabenderhöhe.
Auch über die Baustelle Bahnhofstraße wird es Führungen geben. Fotos: Stadt WiehlAuch über die Baustelle Bahnhofstraße wird es Führungen geben. Fotos: Stadt Wiehl An diesem bundesweiten „Tag der Städtebauförderung“ öffnen sich Wege in Bereiche, die normalerweise aufgrund der Bauarbeiten derzeit nicht öffentlich zugänglich sind. Zwischen 11:00 und 14:00 Uhr wird es in Wiehl und Drabenderhöhe Führungen geben. Vertreterinnen und Vertreter der Stadtverwaltung stellen die aktuellen städtebaulichen Projekte vor und beantworten Fragen dazu. Im Wiehler Zentrum wird es um die Baumaßnahmen an Bahnhof- und Hauptstraße sowie im Wiehlpark gehen. Insbesondere für einen Besuch der Wiehlpark-Baustelle ist festes Schuhwerk erforderlich. Die Führungen jeweils zu den Straßenräumen oder dem Wiehlpark starten im Baubüro, Bahnhofstraße 8 – um 11:15 und 12:45 Uhr. Dort lassen sich auch Pläne und Visualisierungen zu den Projekten ein- und ansehen.
Die an der Bahnhofstraße neu gepflanzten Spitzahorne leuchten in sattem Grün.Die an der Bahnhofstraße neu gepflanzten Spitzahorne leuchten in sattem Grün. Dem Umbau des Kulturhauses Siebenbürgen in ein modernes Stadtteilhaus ist ein weiterer Schwerpunkt gewidmet. Interessierte können sich den Stand der Arbeiten angucken und anhand von Plänen ein Bild erhalten, was das Stadtteilhaus künftig zu bieten haben wird. Im Rahmen einer Mitmachaktion soll außerdem eine „Zeitkapsel“ gefüllt werden – mit schriftlich festgehaltenen guten Wünschen und Ähnlichem. Zur Grundsteinlegung des neuen Gebäudeteils wird die Kapsel dann mit eingemauert. Das Kulturhaus Siebenbürgen wird in ein modernes Stadtteilhaus umgebaut. Foto: Christian MelzerDas Kulturhaus Siebenbürgen wird in ein modernes Stadtteilhaus umgebaut. Foto: Christian Melzer Darüber hinaus sind die Gäste aufgefordert, Ideen und Wünsche zu formulieren mit Blick auf die Neugestaltung eines Multifunktionsplatzes gleich neben dem Sportplatz. Im Zentrum dort wird ein Soccer-Court stehen – aber welche Elemente könnten diese Einrichtung ergänzen?

Der gemeinsam von Bund, Ländern, kommunalen Spitzenverbänden und weiteren Partnerinnen und Partnern getragene Tag der Städtebauförderung soll allen Programmkommunen der Städtebauförderung ein Forum bieten. Der Aktionstag findet seit 2015 in vielen deutschen Städten und Gemeinden statt. Mehr Informationen im Internet unter: tag-der-staedtebaufoerderung.de.
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen