Forschung live beim Summer Camp

(14. Juni 2022) Zwei Tage lang in die Welt der Forschung hineinschnuppern und Erlerntes in der Praxis erproben – diese Gelegenheit bekamen jetzt Schülerinnen und Schüler des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums beim „Summer Camp 2022“.
Schülerinnen und Schüler des DBG erlebten zwei Tage lang Forschung live auf dem Campus Gummersbach der TH Köln. Foto: DBGSchülerinnen und Schüler des DBG erlebten zwei Tage lang Forschung live auf dem Campus Gummersbach der TH Köln. Foto: DBG Die Bandbreite reichte von der klassischen ingenieurwissenschaftlichen Vorlesung bis hin zur konkreten Flugzeugkonstruktion: 20 Schülerinnen und Schüler des DBG Wiehl aus den Jahrgangsstufen neun bis elf waren Teilnehmende des zweiten zweitägigen Summer Camps an der Technischen Hochschule (TH) Köln, Campus Gummersbach. Die ausgewählten Jugendlichen, die sich durch besondere Lernleistungen bzw. hohes soziales Engagement für die Teilnahme empfohlen hatten, wurden mit dem Besuch des alternativen Lernortes für ihren Einsatz im auslaufenden Schuljahr belohnt. Sie bekamen Gelegenheit, ihre vielfältigen Kompetenzen in einem realen wissenschaftlichen Setting zu erproben.

Nach der langen Corona-bedingten Pause in Sachen Exkursionen zu außerschulischen Lernorten wurde das Event als besonders lohnenswert empfunden. Angeleitet durch Professor Dr.-Ing. Denis Anders und sein Team um Bastian Thelen und Markus Baum wurden die Themenfelder Aerodynamik und Flugzeugkonstruktion intensiv unter die akademische Lupe genommen und in der Praxis erprobt. Am Ende des zweiten Tages präsentierte die Gruppe stolz ihr Endprodukt - ein eigenes Modellflugzeug.

Der Fachbereich Begabungsförderung am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium setzt seit vielen Jahren auf die Kooperation mit außerschulischen Partnern im Wirtschafts- und Bildungssektor, um leistungsstarken Schülerinnen und Schülern einen Blick über den schulischen Tellerrand zu ermöglichen. Es geht darum, ihnen eine Gelegenheit zu geben, ihr Wissen in der realen Forschungs- und Arbeitswelt zu erproben – frei nach dem Motto: Leistung verdient Anerkennung. Realisiert wurde das Projekt mit finanzieller Unterstützung des BPW Jugendfonds e.V., der die Arbeit der Begabungsförderung am DBG regelmäßig unterstützt.
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen