Straßenbaumaßnahmen in der Übersicht

(15. September 2022) Durchblick bei Straßenunterhaltungsmaßnahmen schaffen: Dieses Ziel erreicht die Stadt Wiehl mit ihrem Straßen- und Wegekonzept. Eine Übersicht zu geplanten Projekten der Jahre bis 2025 gibt's online.
Das Konzept hilft, den Zustand der Straßen und Wege im Blick zu behalten. Foto: Stadt WiehlDas Konzept hilft, den Zustand der Straßen und Wege im Blick zu behalten. Foto: Stadt Wiehl Um das Straßen- und Wegekonzept aufzustellen, musste die Stadt Wiehl zunächst den Zustand ihrer Straßen, Wege und Plätze ermitteln. Diese Ermittlung ist abgeschlossen und die Ergebnisse sind ins vorhandene Geoinformationssystem-Programm eingepflegt worden. Basierend auf diesem Grunddatenbestand wird jedes Jahr der Zustand von rund 20 Prozent der Straßen, Wege und Plätze auf dem Stadtgebiet ermittelt. Auf Basis dieser Daten können entsprechende Maßnahmen und Umsetzungspläne abgeleitet werden.

Die in dieser herunterladbaren Datei aufgeführten Straßenbaumaßnahmen fußen auf dem Straßensanierungskonzept, das in der Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses am 13. Juni 2019 verabschiedet wurde. Weitere Maßnahmen des Konzepts entstammen den beschlossenen Planungen des ISEK Wiehl-Zentrum, den geplanten Kanalbauarbeiten des Abwasserwerks nach gültigem Abwasserbeseitigungskonzept (ABK) und Straßenausbauplanungen des Tiefbauamtes.

Dem Ausschuss für Bauen-, Wohnen und Verkehr und dem Betriebsausschuss Abwasserwerk wurde das Straßen- und Wegekonzept in der Sitzung vom 17. Februar 2022 vorgelegt und bei zwei Enthaltungen einstimmig beschlossen. Die gesetzliche Grundlage zur Aufstellung und Fortschreibung des Konzepts bildet der Paragraf 8a im Kommunalabgabengesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (KAG NRW).

Weitere Informationen zum Straßen- und Wegekonzept
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen