Einkaufserlebnis vor der Haustür

(21. September 2022) Eine positive Bilanz ziehen die Macherinnen und Macher der jüngsten Aktionswoche „Heimat shoppen“. Trotz des teilweise regnerischen Wetters zwischen dem 10. und 18. September 2022 zeigte sich der Einzelhandel zufrieden.
Zur Eröffnung der Aktionswoche „Heimat shoppen“ gab es Live-Musik und Tanzshows in Bielstein. Fotos: Christian MelzerZur Eröffnung der Aktionswoche „Heimat shoppen“ gab es Live-Musik und Tanzshows in Bielstein. Fotos: Christian Melzer Der Wiehler Ring, der Gewerbering Bielstein und das Citymanagement der Stadt Wiehl hatten ein attraktives Rahmenprogramm auf die Beine gestellt, um Kundinnen und Kunden ein besonderes Einkaufserlebnis zu bereiten. Gemeinsam wurde das Ziel erreicht, viele Wiehlerinnen und Wiehler anzusprechen und von der Leistungsfähigkeit des örtlichen Einzelhandels, der Gastronomie und der Dienstleister zu überzeugen. Ausgiebig nutzten Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, die teilnehmenden Geschäfte zu besuchen. Gekauft wurde rege, sogar am sehr verregneten verkaufsoffenen Sonntag.

Auch online konnten zahlreiche Interessierte erreicht werden. „Auf Facebook und Instagram haben sich rund 36.000 Menschen die Posts unserer Kampagne angeschaut“, berichtet Marlene Weiner, Vorsitzende des Wiehler Rings, „mehr als 200 Mal wurden Beiträge geteilt.“ Selbst der Starkregen vertrieb nicht alle Leute von den Straßen, auch während der von WIR-Vorstandsmitglied Hans Peter Banning organisierten AutoMobilSchau am Abschluss-Sonntag holten sich Interessierte ihre Informationen und nutzten die offenen Läden.
Bürgermeister Stücker übernahm den Fassanstich zum Start der Aktionswoche. Bürgermeister Stücker übernahm den Fassanstich zum Start der Aktionswoche. Zur Eröffnung des Heimat shoppens hatten sich am Samstag zuvor viele Gäste in Bielstein eingefunden. Außer dem Fassanstich durch Bürgermeister Ulrich Stücker gab es Live-Musik und Tanzvorführungen. Christian Borch, Vorsitzender des Gewerberings Bielstein, freute sich über die positive Resonanz auf die Aktion in Bielstein. Den ganzen Nachmittag über hatte es außerdem eine Versteigerung gegeben von gesponserten Waren aus den Bielsteiner Geschäften. Der Erlös ging an das Deutsche Rote Kreuz.

Auch diese Ausgabe des Heimat shoppens kam durch die Zusammenarbeit der Gewerberinge mit der Stadt Wiehl und der Industrie- und Handelskammer (IHK) Köln zustande. Unternehmen, Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleister aus Wiehl, Bielstein, Oberwiehl, Bomig und Drabenderhöhe waren mit von der Partie. Marlene Weinerund Christian Borch bleibt es ein Anliegen, den örtlichen Einzelhandel zu stärken und die Region noch anziehender zu machen. Ein großer Dank aller galt auch den Sponsoren der Veranstaltung aus der Wirtschaft, die attraktiven Handel und Gastronomie vor Ort unterstützen.

Im Rahmen der AutoMobilSchau gab es auch für die Kinder was zu gewinnen.Im Rahmen der AutoMobilSchau gab es auch für die Kinder was zu gewinnen. In diesem Zusammenhang lobten Weiner und Borch die Zusammenarbeit mit der Stadt Wiehl, speziell mit Karin Madel vom Wiehler Citymanagement und dem Orga-Team aus Geschäftsinhabern und -inhaberinnen aus beiden Werbegemeinschaften. Auch in der Vergangenheit fungierte das Citymanagement der Stadt als Impulsgeber für Events, etwa bei der Modenschau im Mai.
Trotz Regens herrschte bei Organisatoren, Beteiligten, Gästen und Bürgermeister gute Stimmung am verkaufsoffenen Sonntag in Wiehl.Trotz Regens herrschte bei Organisatoren, Beteiligten, Gästen und Bürgermeister gute Stimmung am verkaufsoffenen Sonntag in Wiehl. Diesmal konnte der „Musikalische Kneipenbummel“ des Kulturkreises Wiehl mit in den Rahmen des Heimat shoppens eingebunden werden – ein hoch attraktiver Programmpunkt. 5000 Tüten und Flyer sind in den Ortszentren verteilt worden, der städtische Bauhof unterstützte die Beschilderung der AutoMobilSchau nach Kräften. Für die nächste Ausgabe der Aktionswoche hoffen die Aktiven nun vor allem auf eins: trockeneres Wetter.
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen