Stadtteilhaus öffnet am 11. Mai

(10. Mai 2024) Aus dem alten Kulturhaus ist ein modernes Begegnungszentrum geworden: Zum bundesweiten Tag der Städtebauförderung öffnet am 11. Mai 2024 das neue Stadtteilhaus Drabenderhöhe.
Am 11. Mai wird das Stadtteilhaus in Drabenderhöhe offiziell eröffnet – ab 16:30 Uhr steht es allen Interessierten offen. Foto: Christian MelzerAm 11. Mai wird das Stadtteilhaus in Drabenderhöhe offiziell eröffnet – ab 16:30 Uhr steht es allen Interessierten offen. Foto: Christian Melzer Zum offiziellen Festakt an dem Samstagnachmittag hat sich auch Ina Scharrenbach angekündigt, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Nach den Feierlichkeiten für geladene Gäste steht das Haus ab 16:30 Uhr allen Interessierten zur Besichtigung offen. Somit kann sich jeder/jede einen Eindruck verschaffen, was dort entstanden ist. Zum Eröffnungsfest gehört auch ein buntes Unterhaltungsprogramm mit u. a. Auftritten der Tanzgruppe Siebenbürgen, des Männergesangvereins Drabenderhöhe sowie des Honterus-Chors.

Das Jugendheim trägt mit weiteren Aufführungen zum Gelingen des Festes bei. Die Bewirtung übernehmen Ehrenamtliche aus Drabenderhöhe. Angeboten werden auch siebenbürgische Spezialitäten wie die Hackfleischröllchen Mici und Baumstriezel. Die Stadt Wiehl lädt alle herzlich ein, gemeinsam die Eröffnung des Stadtteilhauses in Drabenderhöhe zu feiern.
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Touristinfo Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen