Start mit iPad

(5. August 2020) Neu bei der Sparkasse Gummersbach sind seit dem 2. August Julian Birk, Alina Eisert, Julia Kind, Vera Kocyigit, Kevin Müller, Leon Röttel, Nico Semeraro und Evelyn Wacker. Die acht jungen Leute begannen ihre Ausbildung zum/zur Bankkaufmann/-frau.
Ausbildungsleiterin Kerstin Albert, Leon Röttel, Evelyn Wacker, Nico Semeraro, Julia Kind,
Kevin Müller, Vera Kocyigit, Julian Birk, Alina Eisert und Carina Hochsattel aus der Personalabteilung. Foto: Wolfgang AbeggAusbildungsleiterin Kerstin Albert, Leon Röttel, Evelyn Wacker, Nico Semeraro, Julia Kind, Kevin Müller, Vera Kocyigit, Julian Birk, Alina Eisert und Carina Hochsattel aus der Personalabteilung. Foto: Wolfgang Abegg Bei ihren ersten Schritten ins Berufsleben werden sie von ihrer Ausbildungsleiterin Kerstin Albert und Carina Hochsattel aus der Personalabteilung begleitet. Gleich zu Beginn erhielten sie auch einen weiteren ständigen Begleiter durch ihre Ausbildung, nämlich iPads. Die nützlichen Tablet-Computer werden nach den sehr guten Erfahrungen bei ihrem ersten Einsatz im vergangenen Jahr künftig eine noch bedeutendere Rolle spielen. Über sie werden unterstützend alle Ausbildungsinhalte vermittelt, das digitale Berichtsheft wird darüber geführt und das „Prüfungs-TV“ des Tablet-Computers bereitet auf die Zwischen- und Abschlussprüfung vor.

Nach der Ausbildung stehen den jungen Leuten zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten an den Akademien und Hochschulen der Sparkassen-Finanzgruppe offen. Dort können Studiengänge zum Sparkassenfach- oder -betriebswirt oder ein Bachelorstudium belegt werden.

Zum August 2021 bietet die Sparkasse wieder zehn neue Ausbildungsplätze zum Bankkaufmann/-frau sowie duale Studienplätze im Studiengang „Banking and Sales“ an. Noch sind Plätze frei.

Einzelheiten zum Bewerbungsverfahren findet man unter www.sparkassegm.de/ausbildung. Interessenten können sich direkt an die Ausbildungsleiterin Kerstin Albert, 0 22 62 / 31-203, wenden, E-Mail [email protected].
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Touristinfo Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen