Ehrenamtliche gesucht fürs „Café Zeit“

(5. Januar 2022) Demenzkranke stehen im Mittelpunkt des Betreuungsangebots „Café Zeit“ von OASe und Seniorenzentrum Bethel. Weitere Betreuerinnen und Betreuer sind herzlich willkommen und können jetzt einen Kurs absolvieren.
Wer den Kontakt mit Menschen liebt und etwas Sinnvolles tun möchte, der sollte im „Café Zeit“ reinschauen. Seit 2009 laden die OASe der Stadt Wiehl und das Seniorenzentrum Bethel in dieses Betreuungscafe ein. Jeden Dienstag zwischen 14:30 und 16:30 Uhr kommen auswärtige Gäste und werden liebevoll von Ehrenamtlichen betreut. Freude und Spaß gehören selbstverständlich dazu.

Eine ehrenamtliche Mitarbeit setzt aber eine Ausbildung voraus. Diese wird von der Alzheimer Gesellschaft im Bergischen Land e.V. im Februar/März 2022 angeboten. Der Kurs umfasst insgesamt 42 Stunden. Davon sind acht Stunden in einer gerontopsychiatrischen Einrichtung zu absolvieren. Die Ausbildung ist anerkannt nach § 45b Absatz 3 SGB XI. Die Terminübersicht:

Sa. 05.02., 9:30–15:00 Uhr: Einführung, Basisinformationen zu verschiedenen Demenzformen/Erlebniswelten demenzkranker Menschen
Mo. 07.02., 17:00–19:15 Uhr: Verhalten in Notfallsituationen
Sa. 12.02., 9:30–15:00 Uhr: Grundlagen der Kommunikation/Umgang mit herausforderndem Verhalten
Mi. 16.02., 17:00–19:15 Uhr: Basiswissen Pflege
Sa. 9:30–15:00 Uhr: Selbstmanagement und Reflexionskompetenz/Betreuung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
Mo. 21.02., 17:00–19:15 Uhr: Grundzüge der Pflegeversicherung
Sa. 05.03., 9:30–15:00 Uhr: Lebensbedingungen alter Menschen/gesetzliche Grundlagen/Situation pflegender Angehöriger
Mo. 07.03., 17:00–19:15 Uhr: Beschäftigungsmöglichkeiten
Sa. 12.03., 9:30–15:00 Uhr: Biografiearbeit – Bedürfnisse erkennen/Grundzüge der Hauswirtschaft/Ernährung im Alter und bei Demenz

Der Kurs findet digital statt. Wer teilnehmen möchte, benötigt Laptop oder PC mit Internetzugang, eine E-Mail-Adresse, eine Kamera und ein Mikrofon. Bei einer verbindlichen Anmeldung ist eine Kursgebühr von 110 Euro bei der OASe zu entrichten. Diese wird erstattet, wenn Einsätze im Café geleistet werden. Anmeldeschluss ist der 21.01.2022. Das Team freut sich über Verstärkung!

Anmeldungen bitte an:
Sandra Peifer, OASe Stadt Wiehl, Homburger Str. 7, 51674 Wiehl, Tel. 02262 6928507, E-Mail [email protected]
oder
Uwe Thürigen, Seniorenzentrum Bethel, Wülfringhausener Str. 80, 51674 Wiehl, Tel. 02262 791-0, E-Mail [email protected]
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen