Ehrenamt in Wiehl

Menschen, die sich freiwillig und ohne Vergütung für das Allgemeinwohl engagieren, sind das Rückgrat der Gesellschaft. Ohne ihren Einsatz sähe unser Zusammenleben ärmer aus. Denn der Staat kann nicht in allen Bereichen tätig sein und sämtliche Aufgaben übernehmen. Daher unterstützt die Stadt Wiehl das Ehrenamt nach Kräften.

Ehrenamtliches Engagement zeigt sich in Wiehl auf vielfältige Weise und in ausgeprägter Form. Die Wertschätzung dem gegenüber hat seitens der Stadtverwaltung auch dazu geführt, dem Kommunennetzwerk „Engagiert in NRW“ beizutreten. Wiehl war die erste der Städte und Gemeinden im Oberbergischen Kreis, die sich entschlossen hat, eine solche koordinierende Aufgabe für die vielen ehrenamtlich Engagierten vor Ort wahrzunehmen.

Zur Unterstützung des Ehrenamts gehört auch dieses Angebot auf wiehl.de. Es stellt hilfreiche Links bereit und bietet Verknüpfungen zu unterschiedlichen Stellen beim Kommunennetzwerk und dem Oberbergischen Kreis. In diesen Rahmen gehören auch Tipps zum Vereinsrecht und aktuelle Seminarangebote.

Zentrale Datenbank sichert Informationsfluss
Eine seitens der Stadtverwaltung bereitgestellte, stetig gepflegte Vereinsdatenbank sichert den Fluss an Informationen. Diese Datenbank mit ihren Funktionen ist den Wiehler Vereinen 2014 präsentiert worden. Mit ihrer Hilfe können dafür ausgewählte Personen, etwa ein Vorstandsmitglied, die Vereinsdaten selbst einstellen und aktualisieren. Die Stadt als koordinierende Stelle vergibt dazu ein Passwort, das die Anmeldung in der Datenbank ermöglicht: anzufordern unter der E-Mail-Adresse [email protected].

Veranstaltungskalender zur Abstimmung
Der Veranstaltungskalender auf wiehl.de dient nicht nur dem Zweck zu zeigen, was „in Wiehl los ist“. Den Vereinen bietet er darüber hinaus eine Hilfe, um sich gegebenenfalls untereinander wegen eines Termins abzustimmen – um Konkurrenz zwischen Veranstaltungen zu umgehen. Der Kalender wird durch die Vereine, Institutionen, Einrichtungen und sonstigen Veranstalter eigenständig gefüllt. Mit diesem Formular lässt sich das schnell erledigen.

Nachrichtenarchiv zum Thema Ehrenamt

  • 5. Dezember 2022

    Nachrichten

    Online-Seminar: Vereinsmitglieder finden

    Online-Seminar: Vereinsmitglieder finden

    Neue Mitglieder für den Verein gewinnen – darum dreht sich ein Online-Seminar für Dorfgemeinschaften am 16. Januar 2023. Die Anmeldefrist für das Angebot des Dorfservice Oberberg läuft. mehr...

  • 4. November 2022

    Nachrichten

    „Impulse-Tag“ der Ehrenamtsakademie

    „Impulse-Tag“ der Ehrenamtsakademie

    „Ehrenamt neu denken“: Mit diesem Anspruch hat die Ehrenamts-Akademie Oberbergischer Kreis einen „Impulse-Tag“ organisiert. Die Veranstaltung findet am 19. November 2022 online statt. mehr...

  • 12. Oktober 2022

    Nachrichten

    Zukunftswerkstatt mit neuem Konzept

    Zukunftswerkstatt mit neuem Konzept

    Der Oberbergische Kreis legt seine „Zukunftswerkstatt Dorf“ neu auf. Das Fortbildungsangebot für Dorfgemeinschaften bekommt ein neues Konzept. Los geht's am 12. und 26. November 2022. mehr...

  • 1. September 2022

    Nachrichten

    Neue Kurse der Ehrenamts-Akademie

    Neue Kurse der Ehrenamts-Akademie

    Mit hilfreichen Informationen stärkt die Ehrenamts- Akademie des Oberbergischen Kreises ehrenamtlich Engagierte. Bis Jahresende stehen zwölf gebührenfreie Veranstaltungen auf dem Programm.
    mehr...

  • 22. August 2022

    Nachrichten

    Als Geschenk ein Sommerfest

    Als Geschenk ein Sommerfest

    Bestes Wetter, lockere Atmosphäre, viel Unterhaltung und leckeres Essen: Der fünfte Ehrenamtstag der Stadt Wiehl war das perfekte Dankeschön an alle ehrenamtlich Aktiven. mehr...

  • 9. August 2022

    Nachrichten

    Beim Dorfgespräch austauschen

    Beim Dorfgespräch austauschen

    Unterstützung, Informationen und Austausch für Dorfgemeinschaften bietet der Oberbergische Kreis in seiner Veranstaltungsreihe „Dorfgespräche“ – in Wiehl-Dreisbach am 21. September 2022. mehr...

  • 21. Juni 2022

    Nachrichten

    Fördergeld für Dorfprojekte

    Fördergeld für Dorfprojekte

    Mit insgesamt 100.000 Euro hat der Oberbergische Kreis nachhaltige Projekte in den Dörfern unterstützt. Fördermittel gehen auch an Wiehler Ortschaften. mehr...

  • 22. März 2022

    Nachrichten

    2000 mal 1000 Euro für ehrenamtliche Projekte

    2000 mal 1000 Euro für ehrenamtliche Projekte

    Engagierte, zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen im Oberbergischen Kreis können ab dem 1. April 2022 einen Antrag auf Förderung im Rahmen des neuen NRW-Landesprogramms „2.000 x 1.000 Euro für das Engagement“ stellen. mehr...

  • 21. März 2022

    Nachrichten

    Mittel für Dörfer noch bis Ende April

    Mittel für Dörfer noch bis Ende April

    Noch bis zum 30.4.2022 läuft der zweite Antragszeitraum der Förderrichtlinie Oberbergische Dörfer des Oberbergischen Kreises. Bewilligte Projekte erhalten eine Unterstützung von 80 Prozent. mehr...

  • 14. März 2022

    Nachrichten

    Hohe Auszeichnung für Hildegard Wirths

    Hohe Auszeichnung für Hildegard Wirths

    Im Rahmen einer Feierstunde hat Ministerpräsident Hendrik Wüst am 9. März 2022 verdiente Bürgerinnen und Bürger mit der neuen "Jubiläums-Ehrenamtskarte Nordrhein-Westfalen" geehrt. Unter den Ausgezeichneten war auch eine Wiehlerin. mehr...

  • 4. März 2022

    Nachrichten

    Otto Schütz neuer Weitblick-Lotse

    Otto Schütz neuer Weitblick-Lotse

    Die Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises ist wieder im Wiehler Rathaus präsent – mit Otto Schütz als neuem Ansprechpartner. mehr...

  • 21. Juni 2017

    Bilderserien

    Ein Sommernachtstraum

    Ein Sommernachtstraum

    Aus der Not eine Tugend machte Wiehls Bürgermeister Ulrich Stücker beim vierten großen Ehrenamtlertreffen. Zwar fände er es schön, mit jedem auf ein Kölsch anzustoßen. Da er dies aber nicht lange durchhalten würde, prostete er allen von der Bühne zu und dankte den rund 280 Vereinsvertreten für ihr Engagement. mehr...

  • 12. Juni 2015

    Bilderserien

    Ehrenamtstag 2015 am Bismarckturm

    Ehrenamtstag 2015 am Bismarckturm

    Der Einladung von der Stadt Wiehl und der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden zum dritten Ehrenamtstag 2015 waren 290 Vertreter aller städtischen Vereine, Organisationen und Initiativen auf das Festgelände des Wiehler Bismarckturms gefolgt. mehr...

  • 3. Juni 2013

    Bilderserien

    Motorenpflege des Ehrenamtes

    Motorenpflege des Ehrenamtes

    350 Wiehler Ehrenamtliche kamen auf Einladung der Stadt Wiehl und der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden zum 2. Ehrenamtstag zum Bismarckturm. mehr...

  • 1. September 2010

    Bilderserien

    450 Gäste fanden sich zum 1. Ehrenamtstag ein

    450 Gäste fanden sich zum 1. Ehrenamtstag ein

    Auf Einladung der Stadt Wiehl und der Sparkasse der Homburgischen Gemeinden fanden sich am Dienstag Abend, dem 31. August 2010, rund 450 ehrenamtlich Tätige aus Vereinen und Organisationen in der Stadt Wiehl ein, um am 1. Ehrenamtstag in der hierzu eigens stimmungsvoll geschmückten Wiehltalhalle teilzunehmen. mehr...

Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen