Filmstadt Wiehl

Die Stadt Wiehl bietet ihre umfassende Infrastruktur und abwechslungsreiche Landschaft für Filmaufnahmen an

Die Stadt Wiehl hat im Rahmen ihres Stadtmarketings eine Vereinbarung mit der Filmstiftung NRW abgeschlossen, in der sie ihre umfassende Infrastruktur und abwechslungsreiche Landschaft für Filmaufnahmen anbietet. Dies war sporadisch bereits in der Vergangenheit der Fall, künftig werden die entsprechenden locations in einer Datenbank der Filmstiftung gesammelt und mit einem Ansprechpartner im Rathaus den Produktionsfirmen angeboten.

Die Stadt Wiehl wird auch mit location-scouts in Verbindung treten, die ein besonderes Auge für Motive haben, die sich für eine Filmszene eignen. Die scouts nehmen dann eine Vermittlerposition zwischen den auf der Suche nach geeigneten Drehorten befindlichen Produzenten und der Stadtverwaltung ein. Deren häufigste Aufgabe wird es jedoch sein, eine Strassensperrung vorzunehmen, damit die Filmteams ungestört arbeiten können.

Die Stadt Wiehl erhofft sich durch diese innovative Maßnahme einen Beitrag zur Standortwerbung und Imagepflege, die "Marke" Stadt Wiehl soll noch besser angeboten werden. Vorteilhaft ist die Verkehrsanbindung, da Wiehl über die A 4 in kurzer Zeit aus der Filmmetropole Köln zu erreichen ist, mithin sind kurze Anfahrwege der Produktionsteams gegeben. Die Rahmenbedingungen sind also vorhanden, damit es demnächst vielleicht einen Fernsehfilm mit Szenen aus Wiehl gibt.
Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Freizeit Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen