Suche: wiehltalhalle de

Suchergebnisse zur Suche »wiehltalhalle de«:

Seiten

Nachrichten

  • „Zeit vergeht, Freundschaft bleibt“

    „Zeit vergeht, Freundschaft bleibt“

    6. Juni 2023 [Bilderserien]
    Seit 30 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Wiehl und dem nordfranzösischen Hem. Der große Festabend zum Jubiläum fand am vergangenen Samstag in der Wiehltalhalle statt: mit Grußworten, Musik, Sketch und Tanz. mehr...
  • Gastfamilien zum Jubiläum gesucht

    Gastfamilien zum Jubiläum gesucht

    5. April 2023 [Nachrichten]
    In diesem Jahr feiern die Städte Hem und Wiehl das 30-jährige Bestehen ihrer Partnerschaft. Am Wochenende 3./4. Juni 2023 erwartet die oberbergische Stadt Gäste aus Frankreich zum Festakt. mehr...
  • Freundeskreis mit neuem Vorstand

    Freundeskreis mit neuem Vorstand

    14. Mai 2022 [Nachrichten]
    Positiv überrascht wurde der Vorstand des Freundeskreises Wiehl/Jokneam von der unerwartet starken Resonanz auf die Einladung zur Mitgliederversammlung. mehr...
  • Beste Wünsche zum runden Geburtstag

    Beste Wünsche zum runden Geburtstag

    23. Juni 2021 [Nachrichten]
    Jede Menge prominenter Gratulanten, historische Fotos und ein Blick nach vorn durch Bürgermeister Ulrich Stücker: Der kleine Festakt zum 50. Jahrestag der Stadtwerdung war eine gelungene Würdigung des Jubiläums – unter Corona-Bedingungen. mehr...
  • Sparkasse Gummersbach: Standort Wiehl wird aufgewertet

    Sparkasse Gummersbach: Standort Wiehl wird aufgewertet

    14. April 2021 [Nachrichten]
    „Wiehl hat Perspektive“, sagt Frank Grebe, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Gummersbach. Deshalb investiere sein Haus erheblich in die dortige Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse. mehr...
  • Wettbewerb für das Bildungs- und Kulturzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl entschieden

    Wettbewerb für das Bildungs- und Kulturzentrum Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium in Wiehl entschieden

    21. Januar 2019 [Nachrichten]
    Der Wettbewerb für die Planung des Umbaus und der Erweiterung des Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasiums in Wiehl ist entschieden: Die Arbeit des Büros pvma – pfeiffer.volland.michel.architekten GmbH, Aachen wurde von der Jury unter Vorsitz des Architekten und Stadtplaners Michael Ziller mit dem 1. Preis ausgezeichnet. mehr...
  • Entwürfe für die Umgestaltung der Straßenräume in Wiehl: Wettbewerb ist entschieden

    Entwürfe für die Umgestaltung der Straßenräume in Wiehl: Wettbewerb ist entschieden

    5. Januar 2019 [Nachrichten]
    Ein wichtiger Meilenstein zur Umgestaltung der Straßenräume in Wiehl ist erreicht: Der Sieger des Wettbewerbes (1. Preis) ist das Büro Lex Kerfers_Landschaftsarchitekten aus Bockhorn. Dies hat das Preisgericht in seiner Sitzung am Mittwoch, 5. Dezember 2018 nach intensiver Prüfung und Diskussion entschieden. In ihrer Begründung lobte die Jury unter Vorsitz von Prof. Ulrike Beuter sowohl die gut funktionierenden verkehrlichen Strukturen als auch die Überwindung der starken Trennung zwischen Bahnhofstrasse, Rathaus, Hem-Platz und Zuführung zum Weiherplatz. mehr...
  • Wiehl-Gespräche mit neuem Dorfprogramm

    Wiehl-Gespräche mit neuem Dorfprogramm

    5. Juli 2018 [Bilderserien]
    Im Rahmen der von der Stadtverwaltung initiierten, fortlaufenden Dialogreihe „Wiehl-Gespräche“ waren am 4. Juli 2018 etwa 120 Wiehler Ortsbeauftragte, Vorsitzende von Heimat-, Dorf- und Verschönerungsvereinen und Vertreter der Kirchen in die Wiehltalhalle gekommen, um sich über zukunftsfähige Strategien für ihre Wohnorte zu beraten. mehr...
  • Kreisgruppe Wiehl-Bielstein feierte 30-jähriges Jubiläum

    Kreisgruppe Wiehl-Bielstein feierte 30-jähriges Jubiläum

    21. Juni 2018 [Bilderserien]
    Eine Gemeinschaft, die schon seit 30 Jahren besteht, ist etwas ganz Besonderes. Grund genug für die Siebenbürger Sachsen der Kreisgruppe Wiehl/Bielstein eine Feier mit vielen Höhepunkten auszurichten. Das Fest vom 16. Juni 2018 in der Wiehltalhalle wurde unter folgenden Leitsatz gestellt: „Wir lieben und leben siebenbürgische Tradition“
    mehr...
  • Wiehlgespräch zum Thema „Zukunft Dorf“ vom 6. Juni auf 4. Juli verlegt

    Wiehlgespräch zum Thema „Zukunft Dorf“ vom 6. Juni auf 4. Juli verlegt

    24. Mai 2018 [Nachrichten]
    Die Stadt Wiehl arbeitet durch verschiedene Stadtentwicklungskonzepte an einer attraktiven und erfolgreichen Zukunft für Wiehl. Neben der Stärkung des Stadtzentrums sollen auch die Dörfer unterstützt werden und mit ihnen zusammen tragfähige und wirkungsvolle Strategien erarbeitet werden. mehr...
  • "Wiehlgespräche" mit reger Resonanz und vielschichtigen Anregungen

    "Wiehlgespräche" mit reger Resonanz und vielschichtigen Anregungen

    23. April 2018 [Bilderserien]
    Der Einladung der Stadt Wiehl zu den "Wiehlgesprächen" waren am 18. April 2018 mehr als zweihundert Gäste in die Wiehltalhalle nachgekommen. Die Veranstaltungsreihe der Stadtverwaltung hat zum Ziel, Ideen und Anregungen der Bürgerinnen und Bürger hinsichtlich der stadtstrategischen Entwicklung ihres Heimatortes aktiv mit einzubinden. mehr...
  • „Tour de DBG“ startet mit 128 Kindern zum Abitur 2025

    „Tour de DBG“ startet mit 128 Kindern zum Abitur 2025

    1. September 2017 [Nachrichten]
    Wer dachte, die Tour de France hätte in diesem Sommer nur in Düsseldorf Station gemacht, musste sich eines Besseren belehren lassen, denn die Einschulungsfeier der 128 neuen Schülerinnen und Schülern am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl stand in diesem Jahr unter dem Motto „Tour de DBG“. mehr...
  • Chörchen singt den Frühling herbei

    Chörchen singt den Frühling herbei

    11. April 2017 [Nachrichten]
    Frisch ins Jahr gestartet lud das Oberwiehler Sängerquartett zum
    "Frühlingskonzert" in die Wiehltalhalle ein. mehr...
  • „Wiehl oh Wiehl“ beim Frühjahrsempfang

    „Wiehl oh Wiehl“ beim Frühjahrsempfang

    26. März 2017 [Bilderserien]
    Bereits zum zweiten Mal in seiner Amtszeit als Bürgermeister in Wiehl konnte Ulrich Stücker viele Gäste in der Wiehltalhalle begrüßen. mehr...
  • Die neue Musicalproduktion des DBG Wiehl: Das Gespenst von Canterville

    Die neue Musicalproduktion des DBG Wiehl: Das Gespenst von Canterville

    18. Januar 2017 [Nachrichten]
    Dass es auf dem Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium nicht immer mit rechten Dingen zugeht, hat wohl schon so mancher geahnt, aber jetzt ist es offiziell: Am Gymnasium in Wiehl spukt es. Jeden Donnerstag, wenn alle Schüler und Lehrer nach Hause gegangen sind, wenn die Lichter ausgehen und es ganz still wird, kann man es beobachten: unheimliche, leichenblasse Gestalten treiben ihr Unwesen in den dunklen Gängen, und Geistergesänge schallen durch die verlassenen Flure. Doch keine Angst, die 70 Schülerinnen und Schüler der Musicaltruppe des DGB proben für ihre neue Musicalproduktion, "Das Gespenst von Canterville", die am 30. März in der Wiehltalhalle ihre Premiere feiert. mehr...

weitere Nachrichten »

Veranstaltungen

Schließen
Aktuelles Bürgerinfo Touristinfo Wirtschaft Sport, Kultur, Bildung
Schrift vergrößern
Version für normale Bildschirme
Schließen